Auf Wachstumskurs: Protagen Protein Services GmbH erstmals über 100 Mitarbeiter

 

Zum 1. September 2018 haben vier neue Mitarbeiterinnen ihre Tätigkeit als technische Assistentinnen im Bereich der strukturellen Proteinanalytik an den Standorten Dortmund und Heilbronn aufgenommen. Die Protagen Protein Services GmbH (PPS) überschreitet damit erstmals die Marke von einhundert Beschäftigten – Tendenz steigend, denn weitere Neueinstellungen sind geplant.

 

In den letzten fünf Jahren ist die PPS-Mitarbeiterzahl exponentiell gestiegen: von 39 im Dezember 2013, 60 Ende des Jahres 2015 und 80 im Sommer 2017 auf inzwischen 101 Beschäftigte, von denen 60 in Dortmund und 41 am Standort Heilbronn tätig sind. Schon vor Jahren war das Auftragsforschungsunternehmen für sein innovatives personalpolitisches Gesamtkonzept ausgezeichnet worden: „Wir bieten unseren Bewerberinnen und Bewerbern ein attraktives Arbeitsumfeld und legen zum Beispiel auch großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familienleben und Beruf“, erklärt HR-Managerin Sofia Beigert. Zudem mache die individuelle Förderung der einzelnen Kolleginnen und Kollegen mit Blick auf die jeweils optimalen beruflichen Entwicklungschancen PPS zu einem besonders attraktiven Arbeitgeber.

 

Als weltweit führendes und wachsendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Proteinanalytik und der Charakterisierung von Proteintherapeutika ist die Protagen Protein Services GmbH kontinuierlich auf der Suche nach geeigneten Fachkräften, insbesondere Biologisch-technischen AssistentInnen (BTA), Chemisch-technischen AssistentInnen (CTA) und NaturwissenschaftlerInnen mit proteinanalytischem Know-how. Die aktuellen Neueinstellungen sind eine Folge der prosperierenden Geschäftsentwicklung an den beiden Firmenstandorten Dortmund und Heilbronn. Gerade erst wurde in Dortmund ein neues hochpräzises Massenspektrometer zur Charakterisierung und Sequenzierung von Proteinen in Betrieb genommen. Die Anschaffung weiterer High-Tech Messinstrumente für die Proteincharakterisierung ist in Planung. Durch das rasante Personalwachstum wird auch mehr Platz gebraucht. Am Standort Heilbronn entstehen zurzeit neue Büroräume, die im November 2018 bezugsbereit sein sollen.

 

In der Auswahl der passenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt eines der Erfolgsgeheimnisse von PPS. Neben der fachlichen Kompetenz kommt es vor allem auf Teamqualitäten und Kommunikationsfähigkeit an.  „Exzellente Fachkräfte sind in einem so heiß umkämpften Markt von unschätzbarem Wert”, sagt Dr. Petra Weingarten, Director Human Resources. „Beim Auswahlprozess achten wir jedoch darauf, dass die Bewerberinnen und Bewerber nicht nur fachlich, sondern auch persönlich zu uns passen. Es ist uns wichtig, dass alle Kolleginnen und Kollegen mit einer großen Portion Enthusiasmus dabei sind und so zum gemeinsamen Erfolg beitragen.“

 

Sie möchten auch Teil unseres Teams werden? Warum schauen Sie nicht mal auf unserer Karriereseite vorbei? Wir freuen uns auf Sie!